Datenschutz und Cookie Richtlinie

Letztes Update: 31.08.2012.

Änderungen der Datenschutzerklärung und der Cookie Policy werden auf dieser Seite veröffentlicht. Um Änderungen zu verfolgen, besuchen Sie bitte diese Seite in regelmäßigen Abständen.
Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie den nachfolgenden Bestimmungen der Datenschutz und Cookie Richtlinie von LexisNexis Österreich zu.
LexisNexis ist der Schutz von persönlichen Daten und die Wahrung des Grundrechts auf Datenschutz ein besonderes Anliegen. Wenn seitens des Nutzers keine Anmeldung über seinen User-Account erfolgt, werden Daten ausschließlich zur Verbesserung der technischen Abwicklung und zu statistischen Zwecken wie folgt verwendet:

  • Bei jedem Zugriff auf eine Internet-Seite von LexisNexis werden zu Zwecken der Datensicherheit und der Benutzerfreundlichkeit bestimmte Daten erfasst (konkret die IP-Adresse des Users, der verwendete Browser, Datum und Uhrzeit, betrachtete Seite). Diese Daten werden von LexisNexis ausschließlich in nicht personenbezogener Weise verwertet und auch – vorbehaltlich gerichtlicher oder behördlicher Aufträge – nicht an Dritte weitergegeben. Die statistische Auswertung in nicht personenbezogener Weise bleibt vorbehalten.
  • LexisNexis setzt browserseitig „session cookies“ und „persistent cookies“ ein. Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationseinstellungen, die LexisNexis dabei helfen, die Nutzungshäufigkeit und die Art der Nutzung von LexisNexis-Seiten zu ermitteln. Zudem dienen Cookies dazu, bestimmte Benutzerfunktionen zu realisieren. LexisNexis erfasst über Cookies keine personenbezogenen Daten. Die Benutzung des Online-Angebots von LexisNexis ist auch ohne Cookies möglich. Hierfür ist die entsprechende Einstellung in der Browser-Software vorzunehmen. LexisNexis weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.
    Hier finden Sie eine Auflistung der von den LexisNexis Österreich verwendeten Cookies.
  • Diese Website benutzt verschiedene Webanalysedienste, wie z.B. Google Analytics der Google Inc. Diese Analysedienste verwenden „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an die Server der Webanalysedienste übertragen und dort gespeichert. Diese Analysedienste werden diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Webanalysedienste in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Einsatz der Webanalysedienste dient dazu, die Funktionen und Dienste von LexisNexis stetig zu verbessern. Es werden hierfür nur nicht-personenbezogene Daten zu Analyse- und Reportingzwecken verwendet. Diese Daten werden von LexisNexis nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.
    Hier finden Sie eine Auflistung der von den LexisNexis Österreich verwendeten Cookies.

Wenn zusätzliche Online-Dienste von LexisNexis in Anspruch genommen werden gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Produktes in der gültigen Fassung. Die Bestimmungen der allgemeinen Datenschutzbedingungen für Online-Services von LexisNexis sind:

  • Entsprechend § 24 Datenschutzgesetz (DSG) 2000 wird der Kunde darüber informiert, dass seine persönlichen Daten wie insbesondere Name, Adresse, Telefonnummer, Informationen über vom Kunden abonnierte Online Services sowie Angaben zur Verrechnungs- und Zahlungsweise zum Zweck der Vertragsverwaltung, Absicherung des Online-Zuganges und zur Erstellung von Abrechnungen und Statistiken über das Zugriffsverhalten (z.B. Anzahl der Zugriffe auf eine Quelle, Anzahl der Zugriffe des Kunden insgesamt und pro Quelle, Änderungen in der Zugriffsfrequenz usw.) im Sinne des § 8 Abs 3 Z 4 DSG 2000 verarbeitet werden. Die oben aufgezählten Daten des Kunden werden an Reed Elsevier Inc., 9443 Springboro Pike, Miamisburg, Ohio 45342, USA zum Zweck der Speicherung und zur Erstellung von Abrechnungen und Umsatzberechnungen sowie von Statistiken betreffend das Zugriffsverhalten (entsprechend den oben aufgezählten Statistiken) und zur Absicherung des Online-Zugangs im Sinne des § 12 Abs 3 Z 6 DSG 2000 gesandt. Wir informieren weiters darüber, dass wir in unseren Online-Services "Cookies" setzen, die von uns und von Reed Elsevier Inc. zur Benutzung der Online-Services durch den Kunden verarbeitet (ausgelesen) werden müssen. Daher ist eine Aktivierung der Cookies durch den Kunden erforderlich.

Erklärende Erläuterung:

 Was ist ein Session Cookie / Persistent Cookie? 

Session Cookies bestehen nur für die Dauer der jeweiligen Browser Session. Diese Cookies werden beim Beenden des Browsers gelöscht. Sie dienen dazu um ihre Browser Session zu identifizieren und so z.B. die „Zurück“ Funktion zu ermöglichen.
Persistent Cookies bleiben zwischen Browser Sessions bestehen und erst zu einem bestimmten Zeitpunkt gelöscht. Sie sind in allen Situationen notwendig, in denen Daten über längere Zeiträume gespeichert werden sollen. Z.B. wenn Sie möchten, dass sich Ihr Browser Ihren Benutzernamen merkt. Sie können auch diese Cookies jederzeit über Ihre Browsereinstellungen löschen.

 Welche Cookies werden von LexisNexis verwendet? 

In dieser Tabelle finden Sie jederzeit eine Auflistung, der von LexisNexis verwendeten Cookies. Bei den sogenannten „Third Party Cookies“, also Cookies von Drittanbietern wie z.B. der Google Inc, finden Sie auch einen Link zur uns letzten bekannten Fassung deren Datenschutzbestimmungen.

 Wie fordere ich eine Kopie der über mich gespeicherten Daten an?

Bitte fordern Sie schriftlich eine Kopie der über Sie gespeicherten Daten an. Richten Sie Ihr Schreiben an „LexisNexis Österreich, Marxergasse 25, 1030 Wien“. Wenn Sie mehr Informationen über die von Ihnen gespeicherten Daten erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte über unsere offiziellen Kontaktmöglichkeiten.

Wie kann ich Cookies blockieren oder löschen?

Hier finden Sie Anleitungen, wie Sie Cookies mit verschiedenen Webbrowsern blockieren oder löschen können. LexisNexis übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der nachfolgenden Anweisungen oder deren Aktualität. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität der Webseiten und Online-Services von LexisNexis dadurch beeinträchtigt sein können und nicht mehr die gesamte Funktionalität gewährleistet werden kann.
Wenn Ihr bevorzugter Browser nicht in dieser Auflistung zu finden ist, folgen Sie bitte den Anweisungen des Herstellers.

 Microsoft Internet Explorer

 Um Cookies zu löschen:

1. Gehen Sie zu Extras > Internetoptionen > Allgemein > Browserverlauf > Einstellungen
2. Klicken Sie auf „Dateien anzeigen“
3. Es öffnet sich ein Fenster mit allen gespeicherten Daten
4. Löschen Sie alle Cookie Dateien (Dateien die mit „cookie“ beginnen) die Sie entfernen möchten

Um Cookies zu blockieren (ACHTUNG: Die Funktionalität von Webseiten kann dadurch eingeschränkt werden):

1. Gehen Sie zu Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Sites
2. Geben Sie den Domainnamen an, dessen Cookies blockiert werden sollen
3. Klicken Sie auf „Blocken“

cookies blockieren  

 

Mozilla Firefox

Um Cookies zu löschen:

1. Gehen Sie zu Extras > Einstellungen > Datenschutz
2. Klicken Sie auf „einzelne Cookies“
3. Löschen Sie alle Cookie Dateien (Dateien die mit „cookie“ beginnen) die Sie entfernen möchten

 cookies löschen 


Um Cookies zu blockieren (ACHTUNG: Die Funktionalität von Webseiten kann dadurch eingeschränkt werden):
 

1. Öffnen Sie die Website, deren Cookies Sie blockieren möchten.
2. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf das Menü Extras und klicken Sie auf Seiteninformationen.
3. Gehen Sie im Fenster "Seiteninformation" zum Abschnitt Berechtigungen.
4. Entfernen Sie unterhalb von Cookies setzen das Häkchen bei Standard verwenden.
5. Ändern Sie die Einstellung auf Blockieren.

cookies blockieren