Zusammenarbeit mit LexisNexis

LexisNexis arbeitet mit Unternehmen jeder Größe zusammen: Vom lokalen Anbieter bis zu international tätigen Unternehmen. Wir vertrauen, dass uns unsere Stammlieferanten - die eng mit unserem Einkauf zusammenarbeiten - das beste Preis-Leistungsverhältnis bieten.


LexisNexis ist ein führender internationaler Anbieter von Unternehmensinformationen aus den Gebieten: 

Recht,
Wirtschaft,
Regierung,
Rechtsvollzug,
Steuern,
Buchhaltung und Bilanzierung
Wissenschaft sowie
Risk- und Compliance-Assessment.

LexisNexis ist mit seinen Lexis®- und Nexis®- Dienstleistungen ein Pionier auf dem Gebiet der Onlinerecherche. Als Tochterunternehmen von Reed Elsevier ist LexisNexis über sechs Kontinente hinweg mit mehr als 13.000 Mitarbeitern seinen Kunden in über 100 Ländern dabei behilflich, ihre Ziele zu erreichen. 

Durch den Zusammenschluss von Informationen und Technologie vereinigt LexisNexis auf einmalige Weise Markenprodukte, fortgeschrittene Internet-Technologie und hochwertige Informationsquellen. Rund um die Welt stellt LexisNexis seinen Kunden den Zugang zu fünf Milliarden durchsuchbaren Dokumenten aus 40.000 rechtlichen-, Nachrichten- und Wirtschaftsquellen bereit. 

Um Kunden dabei zu unterstützen, sich auf dem Markt zu behaupten, bietet LexisNexis Total Solutions an – eine Strategie, die innovative Produkte und Servicedienstleistungen ermöglicht. Wir können damit auch spezielle Kundenbedürfnisse erfüllen und helfen unseren Kunden ihre Produktivität und Ertragskraft zu erhöhen und das Wachstum zu fördern. 

Durch Risiko- und Analyselösungen unterstützten wir Unternehmen dabei, Identitäten zu überprüfen, Betrug zu verhindern, die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, den Handel zu erleichtern und abzusichern, Background Screening zu betreiben und den Rechtsvollzug sowie Sicherheitsinitiativen zu fördern. 

LexisNexis umfasst, zurückreichend bis in das 19te Jahrhundert, hoheitliche Anbieter von Rechtsinformationen. Zu diesen zählen unter anderem: Butterworths® im United Kingdom, Kanada und der Asien-Pazifik Region, Les Editions du Juris Classeur in Frankreich und Martindale-Hubbell® und Matthew Bender® weltweit.