ZFR Online Roundtable

COVID19-der Virus auf dem Finanzmarkt
13.05.2020 - 13.05.2020 | Online Event |

Die COVID-19-Pandemie macht auch vor dem Finanzmarkt nicht halt. Zwar ist der Finanzmarkt diesmal – anders als in der Krise 2008 – nicht Ausgangspunkt, sondern Betroffener. Das Krankheitsbild fällt aber nicht weniger dramatisch aus. Auf diese „neue Normalität“ reagierte der österreichische Gesetzgeber binnen kürzester Zeit mit einer Vielzahl von Maßnahmen. Eine davon ist das Kreditmoratorium, das die Situation der Kreditnehmer lindern soll (§ 2 des 2. COVID-19-JuBG). Anlass genug, um diese gesetzgeberischen Anti-Virus-Pillen in einem digitalen ZFR-Roundtable unter die juristische Lupe zu nehmen. Wir diskutieren mit zwei hochkarätigen Rechtsexperten, welche Vorteile, Auslegungsfragen und Herausforderungen diese Therapie mit sich bringt.

Es diskutieren:

Hon. Prof. -Dr. Johannes Stabentheimer, Abteilungsleiter in der Zivilrechtssektion des BMJ

Hon.Prof.-Dr. Bernhard Koch, Leiter Abteilung Legal Services Domestic RBI

Moderation: Mag. Rainer Wolfbauer

Wann: Mittwoch, 13. Mai 2020, 17.30 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde

Die Teilnahme ist kostenlos.

Nach der Anmeldung erhalten Sie zeitgerecht den Link zur Teilnahme. Bitte melden Sie sich bis Dienstag, 12. Mai, 18.00 Uhr an.

Anmeldung