ZFR Tagung

14.01.2019

 

Den Nachbericht zur Veranstaltung finden Sie auf unserem Blog.

14.01.2019 | WU Wien |

ZFR Tagung

LexisNexis veranstaltete 2019 gemeinsam mit der WU Wien die ZFR-Tagung – mit Top-Speakern und vielen spannenden Themen rund um das Kapitalmarktrecht!

Den Nachbericht zur Veranstaltung finden Sie auf unserem Blog.

 

Die Vortragenden waren:

Prof. Dr. Dr. Walter Blocher, Universität Kassel

Univ.-Prof. Dr. Susanne Kalss, LL.M (Florenz), WU Wien

Dr. Peter Knobl, Partner CHSH

Priv.-Doz. MMag. Dr. Martin Oppitz, Rechtsanwalt

Mag. Alexander Peschetz, BMF

Prof. Dr. Rüdiger Veil, LMU München

Dr. Oliver Völkel, LL.M., Partner Stadler Völkel Rechtsanwälte

Univ.-Prof. Dr. Christiane Wendehorst, LL.M. (Cantab.), Universität Wien

Dr. Thomas Zivny, LL.M., Partner CHSH

Über die ZFR: Die ZFR (Zeitschrift für Finanzmarktrecht) informiert kurz und prägnant über aktuelle aufsichts-, unternehmens- und verbraucherschutzrechtliche Themen. Neben nationalen Entwicklungen werden auch europäische Themen behandelt, wobei die praxisrelevante Darstellung im Vordergrund steht.Alle Informationen zur ZFR finden Sie hier!

 

ZFR - Zeitschrift für Finanzmarktrecht

ZFR
28.11.2022
Europaweite Harmonisierung durch die Crowdfunding-Verordnung? Österreich und Deutschland im Vergleich
ZFR
28.11.2022
Verhängung einer Zwangsstrafe infolge unerlaubten Erbringens von Wertpapierdienstleistungen
ZFR
28.11.2022
Zum Tragen der Prozesskosten bei außergerichtlicher Erfüllung von Ansprüchen aus einem missbräuchlichen Kreditvertrag
ZFR
28.11.2022
Marktmanipulation (unerlaubtes Crossing) durch einen Market Maker
ZFR
28.11.2022
Verlangen zur Vorlage von Kundendaten: Keine Verletzung des Grundrechts auf Datenschutz
ZFR
28.11.2022
Aktuelle Gesetzesvorhaben
ZFR
28.11.2022
Mittelbares Halten von Stimmrechten über einen Spezialfonds: Ablehnung von Beschwerden
ZFR
28.11.2022
Kommission erlässt delegierte Rechtsakte zur Crowdfunding-Verordnung
ZFR
28.11.2022
Zur Beschwerdeberechtigung von Zurechnungspersonen im Verfahren gegen den Verband
ZFR
28.11.2022
Anlage zur Pfandbrief-Meldeverordnung erschienen