LexisNexis Blog

Compliance Solutions Day (24.9.): heuer erstmals auch online!

Von lexisnexis / 21.08.2020

Jedes Jahr im September trifft sich das „Who-is-Who“ der Compliance-Branche beim „Compliance Solutions Day“, um sich auszutauschen und auf den neuesten Stand zu bringen. Heuer ermöglicht eine digitale Event-App erstmals die Teilnahme von zu Hause, Networking und Interaktion inklusive.

Erfolgreich ist nur, wer sich rasch an neue Bedingungen anpassen kann. Das hat nicht nur die Krise der vergangenen Monate gezeigt. Technologischer Fortschritt und digitale Geschäftsmodelle verändern das Gesicht ganzer Branchen. Die Regulierung durch Normen nimmt auf nationaler und internationaler Ebene zu, für die Unternehmen steigen die Risiken exponentiell und Strafen werden zur existentiellen Bedrohung. Wie lassen sich in Anbetracht solcher Entwicklungen Compliance-Systeme aber auch Compliance-Officer als Person nachhaltig ausrichten und zukunftsfit machen?

Mit dieser Frage beschäftigt sich der Compliance Solutions Day, der am 24. September 2020 bereits zum 7. Mal über die Bühne geht und heuer erstmals als „Hybrid-Veranstaltung“ stattfindet: Compliance-Interessierte können sich ihr Update vor Ort im Apothekertrakt des Schloß Schönbrunn holen oder online über eine digitale Event-App teilnehmen. Über die App eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten des Wissensaustausches: per Chat können Fragen ans Podium gestellt werden, der direkte Austausch mit allen Anwesenden und Ausstellern ist über eine Networking-Funktion möglich. Alle Vorträge und Panels werden gestreamt und können ein Monat lang nachgesehen werden.

Die Keynote Speaker sind prädestiniert für einen Blick über den Tellerrand: Der wissenschaftliche Direktor des Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG), Prof. Stephan Grüninger, widmet sich den neuen Herausforderungen an das Management der Unternehmensverantwortung. Dr. Joana Breidenbach, Gründerin, Social Entrepreneurin und Digital-Vordenkerin, teilt mit uns ihre Erfahrungen rund um „New Work“ und Change in innovativen Unternehmen. Der Gründer der NEOS, Matthias Strolz, wiederum hat sich schon mehrmals in seinem Leben völlig neu erfunden. Wie persönlicher Change gelingen kann, diskutiert er mit „Presse“-Chefredakteur Rainer Nowak.

Die Teilnahme am Compliance Solutions Day gilt als Weiterbildungsnachweis für die Rezertifizierung zum Compliance Officer von Austrian Standards. Alle Details zu Programm, Referenten, Ausstellern und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter www.compliance-solutions-day.at.

 

Über den Compliance Solutions Day

Der „Compliance Solutions Day“ richtet sich an alle, die Interesse am Thema Compliance haben oder eine Compliance-Position im Unternehmen einnehmen, sei es als Compliance Officer, Leiter oder Mitarbeiter einer Compliance- oder Rechtsabteilung, des Risikomanagements, der Internen Revision, sowie natürlich auch als Geschäftsführer oder Vorstandsmitglied. 2020 findet die jährliche Fachtagung, die von LexisNexis Österreich organisiert wird, bereits zum 7. Mal statt.

Den Kern der Veranstaltung im Apothekertrakt des Schloß Schönbrunn bilden die Fachvorträge, Roundtables und Podiumsdiskussionen sowie die insgesamt 26 Aussteller, die ihre Lösungen für ein effizientes Compliance-Management präsentieren. Darunter Anbieter von Rechtsberatung, Software-Lösungen und E-Learning-Tools.

Mehr Infos unter www.compliance-solutions-day.at