Lexis 360® Personalrecht

Das Online-Portal für die täglichen Fragen
zu Arbeitsrecht & Personalverrechnung.

Ihre Absicherung im Arbeitsrecht.

Kostenlos testen

Die Anwendung des Arbeitsrechts wird immer komplexer und schwieriger. Pro Jahr berät allein die Arbeiterkammer mehr als 1 Mio. Arbeitnehmer und erstreitet bei Arbeitsrechtfehlern mehr als 70 Mio. Euro von Unternehmen.

In der Unzahl an Informationen und laufenden Gesetzesänderungen fehlt der Überblick – daher haben wir bei LexisNexis Fachinformation neu gedacht: Auf der Online-Plattform Lexis 360® finden Sie Antworten auf die täglichen Fragen zu Arbeitsrecht & Personalverrechnung.

Antworten statt Informationsflut

Grundlagen & Detailinfos

Von Grundlagen bis Detailinfos aus Arbeitsrecht und Personalverrechnung. Alle Bestimmungen und Ansprüche im Blick im behalten.

Laufende Aktualisierung

Laufende Aktualisierung durch unsere Experten.
Regelmäßige Newsletter zu Änderungen der Rechtslage.

Zuverlässig

Verlassen Sie sich auf Experten mit 60 Jahren Fachkompetenz, damit Sie keine heiklen Details übersehen.

Muster, Checklisten & Formulare

Sparen Sie Zeit mit unseren Vorlagen, die Sie direkt in MS WORD bearbeiten können.

Verständlich & übersichtlich

Von Experten verfasst, von Personalisten mitgestaltet: Fachinformation ohne juristisch-umständliche Formulierungen in kürzestmöglicher Form ohne Details wegzulassen.

Schnell zurechtfinden

Interaktive Suche statt Nachblättern. Alle Inhalte vereint auf einem Portal mit benutzerfreundlicher Gliederung, statt endlose Google Trefferlisten.

Beispiel-Dokumente:

Freiwillige Abfertigung     Kündigungsausspruch

Logische Gliederung nach Themen – Alles rund ums Arbeitsrecht

Das juristische Redaktionsteam von LexisNexis hat mehr als 60 renommierte Fachautoren, Experten sowie Personalisten an Bord geholt, um nach mehr als einem Jahr Schreibarbeit gemeinsam eine neue Kategorie der Rechtsliteratur zu erschaffen: Die Lexis Briefings®
Unser Anspruch: Alle rechtlichen Inhalte in übersichtlicher Form konzentrieren und mit einer themenorientierten Struktur und inhaltlicher Klarheit wirklichen Mehrwert für die Praxis bieten: Antworten statt Informationsflut.

Die AutorInnen der Lexis Briefings® sprechen über Ihre Vision und wieso sie eine neue Art der Rechtsliteratur entwickelt haben:

Der Aufbau der Lexis Briefings® zum Arbeitsrecht  ist nach dem Ablauf einer Arbeitsbeziehung gegliedert. Jedes Thema beinhaltet eine Kurzinformation, sämtliche Detailinformationen sowie Checklisten, Muster und Beispiele. Die aufwändige Recherche in unterschiedlichen Quellen gehört der Vergangenheit an. Sie finden alle notwendigen Informationen zur Erledigung Ihrer Personalagenden auf einer Oberfläche vereint.

Übersicht über alle Inhalte in Lexis 360®:

Download PDF Produktbroschüre

  • Vorüberlegungen Vertragsverhältnis
  • Rechtliche Hürden
  • Kosten einer Anstellung
  • Stelleninserat
  • Bewerbungsgespräch
  • Dienstvertrag
  • Dienstzettel
  • Dienstgeberpflichten bei Einstellung
  • Dienstgeberpflichten bei Betriebsübernahme
  • Dienstnehmer-Informationspflichten
  • Absage und Rücktritt
  • Personalakt
  • echtes Dienstverhältnis
  • Abgrenzung Arbeiter – Angestellte
  • freier Dienstvertrag
  • Werkvertrag
  • Teilzeitbeschäftigung
  • geringfügige Beschäftigung
  • fallweise Beschäftigung
  • Altersteilzeit
  • Kinder
  • Jugendliche
  • Ferialpraktikanten & Volontäre
  • Schnupperlehre
  • Lehrlinge
  • Behinderte
  • Geschäftsführer
  • Vorstandsmitglieder
  • Leitende Angestellte
  • Rechtsgrundlagen
  • Lohn & Gehalt
  • Abrechnungsperiode für Bezüge
  • Diverse Prämien
  • Provisionen
  • Naturallohn
  • Sachbezüge & freiwillige Sozialleistungen
  • Sachzuwendungen & Geschenke
  • Rückerstattung Ausbildungskosten
  • Zulagen und Zuschläge
  • Sonderzahlungen
  • Dienstreise & Reisekosten
  • Vorsorgeleistungen
  • Altersteilzeit
  • Sozialplanzahlungen
  • Nachzahlungen
  • Vergleichssummen
  • Lohnverrechnung
  • Lohnnebenkosten
  • Lohnpfändung
  • Arbeitszeitgrenzen
  • überstunden
  • Zeiterfassung
  • Arbeitszeitmodelle
  • Melde- und Informationspflichten
  • Jugendliche
  • Schwangerschaft
  • Ruhezeiten
  • Nachtschwerarbeit
  • Schwerarbeit
  • Arbeitnehmerschutz, Geltungsbereich, Gefahrenevaluierung
  • Sicherheitsvertrauenspersonen
  • Information & Unterweisung, Arbeitnehmerpflichten
  • Arbeitsstätte, -mittel, -stoffe
  • Gesundheitsüberwachung
  • Bildschirmarbeit
  • Präventivdienste
  • Strafbarkeit – ASchG
  • Bauarbeitenkoordinationsgesetz
  • Dienstnehmerhaftung (Schadenersatz)
  • Arbeitsunfall
  • Sachnutzung von Firmeneigentum
  • Weisungen an die Arbeitnehmer
  • Gleichbehandlung
  • Mobbing
  • Krankenstand
  • Arbeitsunfall und Berufskrankheit
  • Pflegefreistellung
  • Entgeltfortzahlung an Feiertagen
  • Postensuchfreizeit
  • Dienstverhinderungsgründe auf Arbeitgeberseite
  • Sonstige Dienstverhinderungsgründe
  • Präsenzdienst & Zivildienst
  • Streik
  • Freistellung von Belegschaftsvertretern
  • Urlaubsanspruch & Ausmaß
  • Urlaubsverbrauch
  • Urlaubsentgelt
  • Urlaubsablöse
  • Urlaubsersatzleistung
  • Urlaubsaufzeichnungen
  • Familienhospizkarenz
  • Bildungskarenz
  • Schwangerschaft
  • Geburt & Schutzfrist
  • Karenz
  • Elternteilzeit
  • Wochengeld
  • Kinderbetreuungsgeld
  • Beihilfen
  • Versetzung
  • Dienstreise
  • Grenzüberschreitender Einsatz von Arbeitskräften
  • Arbeitskräfteüberlassung
  • Standortverlegung
  • Teleworking & Heimarbeit
  • Kündigung
  • Entlassung
  • Austritt
  • Einvernehmliche Lösung
  • Auflösung in Probezeit
  • Zeitablauf bei Befristung
  • Tod des Arbeitnehmers
  • Tod des Arbeitgebers
  • Abfertigung alt
  • Abfertigung neu
  • Urlaubsersatzleistung
  • Sonderzahlungen
  • Prämien
  • Provisionen
  • freiwillige Abfertigung (Abfindung)
  • Outplacement
  • Kündigungsentschädigung
  • Auszahlung Normal-, Mehr- und Überstunden; Zeitguthaben
  • Ausbildungskostenrückersatz
  • Rückzahlung von Darlehen
  • Aufrechnung mit noch offenen Vorschüssen
  • Vergleich – Vergleichssummen
  • Postensuche
  • Dienstfreistellung während Kündigungsfrist
  • Abmeldung Sozialversicherung
  • Dienstzeugnis
  • Konkurrenzklausel & Konventionalstrafe
  • Sozialplan
  • Malus (vom Bonus-Malus-System)
  • ASG-Verfahren
  • Arbeitslosengeld
  • Meldepflichten
  • Informationspflichten
  • Auflage- und Aushangpflichten
  • Bestätigungen zur Vorlage
  • Insolvenz des Arbeitgebers
  • Schriftform im Arbeitsrecht
  • Rechtsstellung der Betriebsratsmitglieder
  • Befugnisse des Betriebsrates
  • Betriebsvereinbarungen
  • Belegschaftsvertretungen, Betriebs- und Arbeitnehmerbegriff
  • Insolvenz des Arbeitgebers
  • Betriebsübergang
  • Tod des Arbeitgebers

Unsere Experten

Alle Lexis Briefings® werden von Praktikern aus verschiedenen Bereichen des Personalwesens verfasst: Im Bearbeiterteam finden sich Arbeitsrechts-Juristen und Rechtsanwälte, Steuerberater, Lohnverrechner und andere Personalisten. Dazu kommt die jahrzehntelange Fachkompetenz der ARD-Redaktion.

„Unser Anspruch war es, das komplexe Arbeitsrecht übersichtlich und kurz zu fassen und gleichzeitig keine wichtigen Inhalte wegzulassen.“
Dr. Gert-Peter Reissner ist Universitätsprofessor und Leiter des Instituts für Arbeitsrecht, Sozialrecht und Rechtsinformatik der Universität Innsbruck. Er ist Verfasser zahlreicher Publikationen zum Arbeitsrecht, Sozialrecht und Sportrecht.


„Wir wollen verlässliche Antworten bieten, die sowohl fundiert sind, als auch regelmäßig aktualisiert werden.“
Renate Gruber ist Personalverrechnungsleiterin in einer Steuerberatungskanzlei; Selbständige Bilanzbuchhalterin; FH-Lektorin; langjährige Seminarvortragende; Prüferin bei einem Personalverrechnungslehrgang; Fachautorin

Einige unserer Experten hinter den Lexis Briefings®  in alphabetischer Reihenfolge:

RA Dr. Michael Haider

Michael HaiderRA Dr. Michael Haider ist Rechtsanwalt bei der FREIMÜLLER/OBEREDER/PILZ Rechtsanwält_innen GmbH in Wien mit Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht und Sozialrecht. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen, Vortragender sowie Lektor zu Themen des Arbeits- und Sozialrechts.

Dr. Alexandra Knell

Dr. Alexandra KnellDr. Alexandra Knell ist Rechtsanwältin in eigener Kanzlei. Sie ist Expertin im Arbeitsrecht und Wirtschaftsmediatorin. Fr. Dr. Knell betreut nationale und internationale Unternehmen sowie Führungskräfte in allen Fragen des Individual- sowie Kollektivarbeitsrechts. Sie ist Autorin mehrerer Bücher sowie zahlreicher Fachpublikationen und als Vortragende von zahlreichen Seminaren tätig.

Ing. Mag. Ernst Patka

Ing. Mag. Ernst PatkaIng. Mag. Ernst Patka ist Geschäftsführer der Steuer & Service Steuerberatungs GmbH, Steuerberater und eingetragener Wirtschaftsmediator. Er ist Chefredakteur der PVP, Vortragender an der ARS, bei der ÖGWT und beim WIFI, Verfasser zahlreicher Fachartikel und Fachbuchautor sowie Vortragender und Prüfer an der ARS-Personalverrechnungsakademie, der ABTA Academie und beim Lehrgang Sozialkapital.

o. Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank

Univ.-Prof. Dr. Franz SchrankProf. Schrank ist Experte am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien. Bis 2010 war er Leiter des Instituts für Wirtschafts- und Standortentwicklung der Wirtschaftskammer Steiermark und Ressortverantwortlicher für Arbeit und Soziales. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der praktischen Rechtsberatung und weist zahlreiche arbeitsrechtliche Veröffentlichungen vor.

Jetzt Ihren Test-Zugang anfordern

Testen Sie jetzt unsere Innovationen mit Lexis 360®

Lexis360 Leadformular CORP
Wird gesendet