LexisNexis Blog

COVID-19 Verlustersatz – Alle Infos auf Lexis 360®

Von lexisnexis / 18.12.2020

Die VO für den Verlustersatz wurde am 16.12. kundgemacht – das dazugehörige Lexis Briefing® ist bereits einen Tag später – seit 17.12. – auf Lexis 360® abrufbar: https://360.lexisnexis.at/d/lexisbriefings/covid_19_verlustersatz/h_80004_4714091052770743230_31fa69f6ca?origin=tc

Erleidet ein Unternehmen durch die Corona-Krise (im Zeitraum zwischen 16. 9. 2020 und 30. 6. 2021) einen Umsatzausfall von mindestens 30 %, so kann für – vom 16. 9. 2020 bis zum 30. 6. 2021 entstandene – Verluste ein Verlustersatz iHv 70 % (bzw bei Kleinunternehmen iHv 90 %) gewährt werden (max 3 Millionen €). Der Verlustersatz war ursprünglich als „Fixkostenzuschuss Phase II“ geplant, wurde aber nach der Genehmigung durch die Europäische Kommission in „Verlustersatz“ umbenannt… [jetzt weiterlesen]

Sie nutzen noch nicht Lexis 360®? Jetzt gratis testen!

Übrigens: Das günstige Einstiegspaket für Lexis 360® Steuerrecht ist ab 99€/Monat erhältlich