LexisNexis Blog

Neue Top-Werke auf Lexis 360®: Insolvenzordnung, BVergG 2018, ZPO Taschenkommentar

Von lexisnexis / 17.06.2020

Die Inhalte auf Lexis 360® werden laufend erweitert und aktualisiert.
Drei neue Top-Werke sind nun verfügbar auf Lexis 360®:

IO – Insolvenzordnung, Koller/Lovrek/Spitzer (Verlag Österreich, EUR 429,- Ladenpreis Print)

Der Kommentar bietet eine umfassende, praxisnahe und zugleich wissenschaftlich fundierte Kommentierung der österreichischen Insolvenzordnung, des Eigenkapitalersatz-Gesetzes (EKEG) und der Europäischen Insolvenzverordnung (EuInsVO).
– Fundierte Informationen zu allen Bestimmungen des nationalen und internationalen Insolvenzrechts
– Rasche Antworten zur effiktiven Lösung von Problemen in Konkurs- und Sanierungsverfahren
– Ein Band – kompakt und übersichtlich in der Benützung

BVergG 2018, Heid/Reisner/Deutschmann/Hofbauer (Verlag Österreich, EUR 369,- Ladenpreis Print)

Erste umfassende Kommentierung der Totalrevision des BVergG 2018: Dieses Werk bietet die erste umfassende Kommentierung zum BVergG 2018, mit welchem insbesondere folgende wesentliche Änderungen umgesetzt wurden:
– Adaptierung der Bestimmungen für den Unterschwellenbereich
– Neuregelung und Erweiterung der In-House-Vergabe
– Möglichkeit der Beschränkung der Subvergabe
– Regelungen für die Zulässigkeit nachträglicher Vertragsänderungen
– Haftung des Auftragnehmers im Zusammenhang mit Subunternehmern

ZPO: Taschenkommentar, Höllwerth/Ziehensack (LexisNexis, EUR 368,- Ladenpreis Print)

Der neue Taschenkommentar zur ZPO (einschließlich JN, EGZPO und EGJN) bietet eine übersichtliche, besonders praxisnahe und an der Rechtsprechung orientierte Information zu allen wichtigen verfahrensrechtlichen Fragen des prozessrechtlichen Alltags. Geschrieben von Praktikern für Praktiker ermöglicht er die kompetente und rasche Lösung häufig vorkommender verfahrensrechtlicher Problemstellungen

 

Abhängig vom abonnierten Paket haben Lexis 360®-NutzerInnen nun Zugriff auf diese Werke.