LexisNexis Blog

Vermögenssicherungsmaßnahmen in der Krise bei KMUs – Neue Stellungnahme des Dialogs Österreichischer Steuerexperten

Von lexisnexis / 12.02.2021

DDr. Wiedermann hat vier ExpertInnen (Stefan Hübner (Deloitte), Michaela Petritz-Klar (TaylorWessing), Gernot Ressler (EY) und Karl Stückler (BDO)) im Zeichen der COVID-19-Krise zu folgenden Themen interviewt:

 

  • Steueroptimale Verwertung der erlittenen Verluste
  • Risikomindernde Vermögensausgliederungen (insb Immobilien) in Gesellschaften ­ –  Vermögenstransfers bzw Ausschüttungen an Gesellschafter
  • Umgründungsmöglichkeiten

Die neue Stellungnahme des Dialogs Österreichischer Steuerexperten „Vermögenssicherungsmaßnahmen in der Krise für KMUs“ ist nun auf Lexis 360® abrufbar:

Zum Expertendialog

Der Dialog Österreichischer Steuerexperten will erreichen, dass Steuerexperten auch bei strittigen Themen sicher Auskunft geben können: Fachspezialisten führender Kanzleien sowie der Finanzverwaltung verfassen unter der Leitung von DDr. Wiedermann Stellungnahmen zu offenen steuerrechtlichen Fragen.

  • Wo andere nicht weiterwissen, können Sie Ihren Klienten Orientierung geben.
  • Nutzen Sie nicht klar und schnell aus dem Gesetz/Literatur ersichtliche Verknüpfungen/Möglichkeiten des Steuerrechts.
  • Stellungnahmen sind exklusiv über Lexis 360® abrufbar.
Infos zur Institution