LexisNexis Blog

WEBINAR am 2. Dezember 2021: Insolvenz, Sanierung und Steuern

Von lexisnexis / 12.11.2021

Mit 17.7.2021 trat die Restrukturierungsordnung (ReO) in Kraft. Das Restrukturierungsverfahren gem. ReO gibt Unternehmen den Rechtsrahmen für eine präventive Sanierung ihres Unternehmens vor Eintritt der Insolvenz.

Die steuerlichen Folgen von Restrukturierungsverfahren sind bisher kaum aufgearbeitet. In einem Webinar am 2.12.2021 erläutert diese die Steuerrechts-Expertin Univ.-Prof. Mag. Dr. Sabine Barbara Kanduth-Kristen im Vergleich zu einem gerichtlichen Sanierungsverfahren. Sie erhalten einen kompakten Überblick sowie Antworten auf ausgewählte steuerliche Fragen bei Sanierungen nach der IO und Restrukturierungen nach der ReO.

WEBINAR: Insolvenz, Sanierung und Steuern

Ausgewählte steuerliche Fragen bei Sanierungen nach der IO und Restrukturierungen nach der ReO

Datum: Donnerstag, 2. Dezember 2021
Start: 15:00 Uhr
Dauer: 60 Minuten

Teilnehmer:innen erhalten auf Anfrage ein Teilnahmezertifikat. Das Webinar ist anschließend auch als Webcast abrufbar.

Themenschwerpunkte:

  • Steuerliche Stellung von Insolvenzverwalter, Restrukturierungsbeauftragtem und Schuldner
  • Stellung der Finanzverwaltung im Verfahren
  • Steuerliche Auswirkungen von Schulderlässen in Verfahren gem. IO und ReO
  • Weitere ausgewählte steuerliche Aspekte im Insolvenz- und Reorganisationsverfahren

Die Referentin:

Univ.-Prof. Mag. Dr. Sabine Kanduth-Kristen, LL.M., StB, ist Universitätsprofessorin am Institut für Finanzmanagement der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Abteilung für Betriebliches Finanz- und Steuerwesen und Mitglied der Forschungsgruppe anwendungsorientierte Steuerlehre (FAST).